Infoabend für Eltern: „Keine Angst vor Babytränen“

Spannende Erkenntnisse aus der Sicht der Emotionellen Ersten Hilfe (EEH), Zusammenhänge des menschlichen Nervensystems und Babys Befindlichkeiten. Ref: Susanne Beck, Familiengesundheits- und Kinderkrankenschwester,  Heilpraktikerin für Psychotherapie und EEH-Therapeutin

Ort: Holzerbau

Zurück